Unternehmensprofile sind doch alle gleich …
… na dann lesen Sie mal weiter !
… und erfahren Sie, was uns vom Mainstream unterscheidet
Wir arbeiten nicht für die Rendite von Investoren. Als Familienunternehmen müssen wir natürlich auch wirtschaftlich erfolgreich sein. Und da es mikis software schon seit 1992 gibt, haben wir das offensichtlich auch geschafft.
Unsere Software für Pflegeeinrichtungen haben wir immer mit Blick auf die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden entwickelt, während anderswo die Vermarktungsmöglichkeiten eines Produkts im Vordergrund stehen.
Manche sprechen von Herzblut, mit dem sie ihre Arbeit betreiben. Das ist uns zu schwülstig, aber eine Herzensangelegenheit ist es uns schon, mit unserer Software ein Qualitätsprodukt zu entwickeln, das Theorie und praktische Anforderung alltagstauglich miteinander in Einklang bringt.
Für das, was wir im Verkaufsgespräch versprechen, stehen wir nachher auch persönlich gerade. 
Der direkte Kontakt zu unseren Kunden ist uns ein wichtiges Anliegen. Natürlich nutzen wir im Support auch die digitalen Wege. Aber wo ein persönliches Gespräch angebracht ist, sind wir auch persönlich für Sie da. Ihr Anruf landet nicht in einem anonymen CallCenter, sondern direkt bei einem kompetenten Mitarbeiter, der Ihnen sofort weiterhelfen kann.
Nicht nur Pflegeeinrichtungen unterliegen einer zunehmenden Übernahme durch Pflegekonzerne, auch bei den Software-Anbietern findet eine enorme Konzentration statt.  Wie jeder Konzentrationsprozess geht auch das auf Kosten von Innovation, Kreativität und Vielfalt. 
Wir sind Partner für alle die, denen die Sache am Herzen liegt, denen es nicht egal ist, womit sie ihr Geld verdienen. Damit wir gemeinsam da sind, wenn man erkennt, dass man die Menschen und nicht das Geld pflegen muss.